Bundestag-Wanderausstellung macht Station in Braunschweig

Veröffentlicht am 5. Mai 2014

Ein Besuch der Bundestags-Ausstellung lohnt sich

Der Deutsche Bundestag kommt nach Braunschweig! Auf Initiative des CDU-Bundestagsabgeordneten Carsten Müller präsentiert sich das Parlament mit seiner Wanderausstellung vom 19. bis 24. Mai 2014 im Schlosscarree, Ritterbrunnen 7 in Braunschweig.

„Ich freue mich sehr, dass die Bundestags-Ausstellung in Braunschweig Station macht“, so Carsten Müller. „Für Schulklassen, Vereine und alle Interessierten, ist dies eine hervorragende Gelegenheit, mehr über die Geschichte und Arbeitsweise des Deutschen Bundestages zu erfahren. Ein Besuch lohnt sich!“

Mit der Ausstellung unterstützt der Deutsche Bundestag seit vielen Jahren erfolgreich den Dialog zwischen den Abgeordneten und den Bürgerinnen und Bürgern. Auf zwanzig Schautafeln werden alle wesentlichen Informationen über das Parlament und seine Mitglieder gezeigt. Auf zwei Computerterminals können Filme, multimediale Anwendungen und der Internetauftritt des Deutschen Bundestages angeschaut werden. Darüber hinaus liegt Informationsmaterial zur Mitnahme aus. 

Abgerundet wird die Ausstellung durch Vorträge mit Diskussionsrunden – dazu sind vor allem Schulklassen eingeladen. Wer Interesse hat, sollte sich für eine Terminvereinbarung mit dem Wahlkreisbüro von Carsten Müller in Verbindung setzen. Ansprechpartnerin ist Frau Alicja Wachtel, Tel: 0531/60 18 69 80.