Außerordentliche Telefonsprechstunde für besorgte Unternehmer und Beschäftigte

Veröffentlicht am 20. März 2020

Die Coronapandemie trifft unser Land, die Menschen und unsere Wirtschaft hart. Aufgrund der aktuellen Situation lädt der Braunschweiger CDU-Bundestagsabgeordnete Carsten Müller zu einer Telefonsprechstunde:

„Am morgigen Samstag, 21. März werde ich zwischen 09:00 und 13:00 Uhr eine außerordentliche Sprechstunde für besorgte Beschäftigte und Unternehmer durchführen. Aufgrund der aktuellen Coronapandemie und den geltenden Regelungen zur Vermeidung persönlicher Kontakte kann die Sprechstunde jedoch nur telefonisch unter 0531 60186980 durchgeführt werden. Ich stehe zu allen Fragen rund um aktuelle Maßnahmen der Politik bei der Bewältigung der Pandemiefolgen zur Verfügung. Bereits jetzt gibt es eine Vielzahl an Instrumenten zur Unterstützung von Beschäftigten und Unternehmen. Sollte es für das Anliegen keine unmittelbaren Antworten geben können, werde ich den Sachverhalt aufgreifen und Antworten schnellstmöglich nachliefern. Wenn zu den hier angegeben Zeiten die Telefonleitung ausgelastet sind, bitte ich sie um Geduld und Nachsicht. Sie können mich über die bekannten Kontaktdaten auf meiner Homepage jederzeit erreichen. Und gemeinsam werden wir mit Umsicht, Vorsicht, Rationalität und Hilfsbereitschaft auch diese Krise meistern.“