• Bundestagswahl 2017: Carsten Müller für Braunschweig in Berlin

    Veröffentlicht am 18. August 2017

    Liebe Braunschweigerinnen und Braunschweiger, mit Leib und Seele bin ich Ihre starke Stimme in Berlin. Unsere schöne Heimatstadt Braunschweig ist mir Antrieb und Ansporn zugleich. Auch weiterhin möchte ich die Interessen aller Braunschweigerinnen und Braunschweiger vertreten sowie unsere Zukunft ge...

  • Braunschweig profitiert: CDU stärkt Wissenschaft und Forschung

    Veröffentlicht am 17. August 2017

    In Braunschweig werden aktuell 242 Forschungsvorhaben mit einer Gesamtsumme von rund 106 Millionen Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Das geht aus einer entsprechenden Auswertung hervor. Dazu erklärt der Braunschweiger CDU-Bundestagsabgeordnete Carsten Müller: „Die umfa...

  • Bilanz 2013 – 2017: Einsatz für Braunschweig in Berlin

    Veröffentlicht am 11. August 2017

    Liebe Braunschweigerinnen und Braunschweiger, sehr geehrte Damen und Herren, vier Jahre durfte ich Sie und unsere schöne Stadt Braunschweig in der Bundesliga der Politik – dem Deutschen Bundestag in Berlin – vertreten. Vier tolle Jahre, die gefüllt waren mit vielen intensiven Zeiten und wichtigen p...

  • Braunschweig sollte Mobilitätspionier Heinrich Büssing besonders würdigen

    Veröffentlicht am 10. August 2017

    2018 jährt sich der Geburtstag des Braunschweiger Ehrenbürgers Dr.-Ing. E.h. Heinrich Büssing zum 175. Mal. Anlass für den CDU-Bundestagsabgeordneten Carsten Müller dem Braunschweiger Oberbürgermeister Ulrich Markurth eine besondere Würdigung vorzuschlagen. Carsten Müller erklärt dazu: „In einer Ze...

  • Ministerin Nahles darf Braunschweig nicht im Regen stehen lassen

    Veröffentlicht am 8. August 2017

    Zu einer Antwort von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles auf sein Schreiben, in dem es um den gefährdeten Zugang der Stadt Braunschweig zu statistischen Daten geht, erklärt der Braunschweiger CDU-Bundestagsabgeordnete Carsten Müller: „Die Antwort von Bundearbeitsministerin Andrea Nahles ist enttä...

  • Bundes-Förderung für Julius-Kühn-Institut in Braunschweig

    Veröffentlicht am 7. August 2017

    Das Julius-Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen in Braunschweig kann sich über Fördermittel des Bundes in Höhe von rund 600.00 Euro freuen. Dazu erklärt der Braunschweiger CDU-Bundestagsabgeordnete Carsten Müller: „Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat gle...

  • Niedersachsen hat mehr verdient als rot-grüne Pleiten und Pannen

    Veröffentlicht am 4. August 2017

    Zum Mehrheitsverlust der rot-grünen Regierungskoalition in Niedersachsen erklärt der Braunschweiger CDU-Bundestagsabgeordnete Carsten Müller: „Der Austritt Elke Twesten aus der Grünen-Fraktion zeigt, dass die ohnehin überforderte niedersächsische Landesregierung selbst in den eigenen Reihen kein Ve...

  • Treffer 1 bis 7 von 25
    << Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-25 Nächste > Letzte >>